Http oder https

Post 10_10_Https Einstellung

Sonntagstipp: http zu https

https:// -Verschlüsselung und damit mehr Sicherheit und auch für Google Abfragen relevant. Websites ohne diesen Wert zeigt Google im Ergebnis nicht mehr an.

Im Zuge der DSGVO Umsetzung im Mai 2018 ist es nicht mehr zulässig, dass die Adresszeile der Website den Wert: http:// enthält.

Ist das bei deiner Website noch so, bitte schnell in https:// abändern. 

Davon betroffen sind nur Webseiten, die vor 2019 angelegt und veröffentlicht worden sind. Daher schau mal, mit welchem Wert deine Seite in der URL-Zeile beginnt.

Ändere den Wert in WordPress wie folgt ab:

Im Dashboard geh zur Funktion Einstellung und ändere den Wert ab, sofern du http:// verschlüsselst hast. 

Anschließend speichern.

Damit ist die Site vom Browser zum Server verschlüsselt.

Bei Fragen gerne melden.

Gruß

Sibille

Schreibe einen Kommentar