… und es hat ZOOM gemacht

ZOOM 

Viele von uns arbeiten mit ZOOM, um Meetings oder ein Webinar zu besuchen oder selbst zu organisieren.

Für diejenigen unter uns, die noch nicht soviel Erfahrungen mit ZOOM haben oder bisher nur Teilnehmer gewesen sind, gehe ich mit diesem Tipp ein.

Account

Du hast einen ZOOM Account und planst ein Meeting mit mehreren Teilnehmern. Im ZOOM heißt derjenige, der einlädt: Host (Gastgeber).

Als Host hast du über die Einstellungen und hier über Warteraum anpassen die Möglichkeit, deinen Teilnehmern vor dem eigentlichen Start eine Nachricht und dein Logo zu hinterlegen.

Der Zeitraum, bis der Host die Teilnehmer in den Meetingraum eintreten lässt, kannst du durch Texteinblendung und deinem Logo nutzen. Dein Text sollte bestenfalls zur Einladung passen.

Die Teilnehmer haben bei Aufruf von der Meeting-ID somit nicht nur den Hinweis, dass sie gleich eingelassen werden, sondern sehen den Reminder, warum sie hier warten:-) und dein Logo.

Frage

 Wie gut kennst du ZOOM und nutzt du es oft? Wenn nein, welche andere Plattform setzt du ein, um online zu kommunizieren?

Lass` es mich gerne wissen, denn nur wenn ich weiß, was dir wichtig ist, kann ich mich darauf einstellen.

0-Warteraum
1-Warteraumanpassung
2-Text und Logo
3-Tipp

Schreibe einen Kommentar