Google Indexierung

Dez 19, 2023 | Strategie, Google, SEO

Google Indexierung

Du bist stolze Besitz:erin einer Website und liebst deine Business-Website! Gratulation an dieser Stelle. … aber was, du bist verwundert, weil niemand deine Website aufruft? Dann ist das heutige Thema für dich und deinen online Auftritt.

Die Suchmaschine Google

Die Datenkrake unter den vielen Suchmaschinen und in Europa definitiv auf Platz 1, wenn es ums „googeln“ geht. Damit deine Website in der Google Suche gefunden werden kann, muss sie indexiert sein. Also, sie muss bestimmte Kriterien erfüllen, damit die Crawler (Roboter von Google) sie für die Indexierung freigeben.

Was genau ist eine Google Indexierung

Google bekommt täglich Massen an Informationen von neuen oder geänderten Websites. Technische Informationen. Diese werden von den Crawlern von Google ausgelesen und landen in einer Art Bibliothek (Index). Neben allgemeinen Informationen enthält der Index auch die Rankingfaktoren für Websites. Der Index verändert sich fortlaufend.

Ab wann sehe ich meine Website in Google?

Du findest sie, wenn sie indexiert ist. Um das herauszufinden, kannst du die Website in der Suche selbst abfragen, oder du gibst folgenden Abfrage ein:

Site:domain.de

Im Ergebnis listet dir Google alle Seiten auf, die bereits indexiert sind.

Gut zu wissen, in der Google Suche erscheinen ausschließlich Websites, die Google verarbeitet hat.

Was tun, wenn deine Website nicht in der Suche erscheint?

Stelle dir die Frage, seit wann ist deine Site online? Bestenfalls haben die Crawler deine Website noch gar nicht erfasst.

Ist der Zeitraum zu lange, dann heißt das für dich in die Fehler-Recherche zu gehen. Mit der Google Search Console nutzt einen Google Dienst, der dich bei diesem Problem unterstützt.

Google Search Console (GSC)

Dafür wechselst du in die GSC und hier auf Indexierung und Seiten.

Google liefert dir für die Seiten Informationen mit einem Status.

Du kannst aufgrund dieser Mitteilungen eigenständig die notwendigen Anpassungen an der Seite durchführen. Anschließend kannst du die bereinigte Seite über GSC erneut zur Indexierung einreichen.

Zur GSC geht es hier

Website (Beispiel WordPress)

Hast du den Fehler behoben, kannst du auch direkt über deine Website eine erneute Indexierung beantragen.

Ergänzung, wenn das Häkchen STOP sagt

In WordPress unter Einstellung | Lesen findest du den Hinweis:

Suchmaschinen von der Indexierung abhalten. Falls hier ein Häkchen gesetzt ist, bitte entfernen. Erst dann haben die Crawler Zugriff auf deine Website.

Welche Voraussetzung benötigt meine Website, um indexiert zu werden?

Folgende Kriterien* kannst du zugrunde legen:

  • SSL zertifiziert
  • Mobiloptimiert auf allen Endgeräten
  • Ladezeiten unter 3 Sekunden
  • Benutzerfreundlich
  • Inhaltlicher Mehrwert für deine Besucher

*Die Auflistung zeigt einen Auszug an relevanten Voraussetzungen

Erfüllt deine Website die Punkte, dann ist die Chance hoch, dass auch deine Website in der Suche erscheint.

2 Tooltipps

Die mobile Optimierung testet du z. B. über Lighthouse (Nutzerbeschreibung)

Ladezeiten kannst du über Google PageSpeed testen.

Info

Es bleibt immer eine Einzelfallentscheidung, wenn Google eine Website nicht indexiert.

Kann ich die Website eigenständig einreichen?

Die Möglichkeit besteht und zwar hast du dafür mehrere Möglichkeiten:

  • Google Search Console
    • du kannst einzelne URLs oder die gesamte Website (Sitemap) einreichen
Blogbeitrag Google Search Console

  • CMS | z. B. WordPress
  • im Bereich der Seitenübersicht kannst du für eine Seite die Indexierung beantragen

  • SEO Plugin Rank Math

Das Plugin bietet dir die Möglichkeit die Entscheidung zu treffen, ob z. B. eine Seite oder ein Beitrag indexiert werden soll oder eben aus bestimmten Gründen nicht. Andere SEO- Plugins können die Unterscheidung ebenfalls.

Entfernt Google Websites aus dem Index?

Ja, sofern die Websites gegen Google Richtlinien verstoßen.

Fazit

Zusammengefasst kann man sagen, dass eine Suchmaschine, eine Website dann anzeigt, wenn die Site mobil optimiert ist, eine schnelle Ladezeiten hat, über ein Sicherheitszertifikat (HTTPS) verfügt und natürlich dem Besucher inhaltlichen Mehrwert liefert.

Das gilt nicht nur für Google, sondern auch für andere Suchmaschinen.

Sibille

Sibille

SibilleK AB Consulting

Hallo, ich bin Sibille und begleite dich auf deiner Reise zu einer starken Online-Präsenz. Mein Fokus liegt in der Suchoptimierung in Verbindung mit Google, um sicherzustellen, dass deine Website bestmöglich gefunden wird. Lass uns gemeinsam an der Sichtbarkeit deiner Marke arbeiten!